Mitglieder
Publikationen
Veranstaltungen
Doktoranden
Institutionen
Impressum



Die Doktoranden

Im Rahmen der Forschungsarbeit werden durch TRACE auch mehrere Promotionen begleitet.

Larissa Dolde, Karlsruhe

Victoria Kirjuchina, Dozentin für Kommunikationsdesign, Berlin

Ilan Oppenheim, Zürich
Studium der Neurobiologie an der ETH Zürich (MSc.). Seit August 2006 Doktorand am Schweizerischen Epilepsie-Zentrum, Abteilung klinische Neurophysiologie. Untersucht u.a. mittels ereigniskorrelierter Potentiale elektrophysiologische Korrelate der Verarbeitung von Bildern von als "high-" und "low-ranking" klassifizierbarer Architektur bei Gesunden und Patientinnen und Patienten mit einer Temporallappen-Epilespie.

Alena Zima, M.A. Komparatistik, Kunstwissenschaften und Amerikanistik.
P.M.P. Projekt Manager vom Project Management Institute,
lebt europäisch und arbeitet international für einen Global Player.

Aktuelles

Jetzt erhältlich:

Neurorhetorik: Neurophysiologische Kulturforschung

Nico Pezer (Hg.):
Neurorhetorik: Neurophysiologische Kulturforschung
Der vorliegende Band berichtet über die experimentelle Arbeit, die von der TRACE-Gruppe während der letzten 5 Jahre durchgeführt wurde. Der Band enthält Beiträge von Nico Pezer, Victoria Kirjuchina, Thomas Grunwald, Martin Kurthen, Anton Rey, Rainer Gabriel, Heiner Mühlmann, Larissa Dolde, Jan Söffner und Thomas Grundnigg. (München, Verlag Wilhelm Fink, 2018)

Jetzt bestellen